20.08.2007

Friseure und Spiegel

Es wurde gerade die Tatsache an mich herangetragen, dass Friseure sich immer über den Spiegel mit Ihren Kunden unterhalten. Also nicht inhaltlich ("Man, ich habe da ja so einen schönen Spiegel, finden Sie nicht auch?"), sondern blicktechnisch.

Interessant. Es macht zwar irgendwie Sinn (bzw. und um Herrn Sick einen Gefallen zu tun: Es ergibt Sinn), ist mir aber noch nicht aufgefallen. Ich rede nämlich eigentlich irgendwie nicht mit meinem Friseur. Ich wüsste erstens nicht worüber und zweitens lohnt das für die 5 Minuten die es dauert auch nicht wirklich.

Habe ich den Herrn überhaupt schonmal im Spiegel gesehen? Vielleicht ist er ein Vampir? Ich achte beim nächsten Mal besonders gut darauf (aus mehrfacher Hinsicht :o)...


Keine Kommentare: