16.11.2007

Restaurant-Kritik: Delphi

Schon lange kritisiere ich erfolglos (d.h. ohne dass die Wirtschafts-Wirtschaft das berücksichtigt hätte), dass es in Honnef keinen vernünftigen Griechen mehr gibt. Gut, den Schnell-Griechen, aber der zählt nicht für richtiges Essen. Seit also damals der in Aegidienberg geschlossen hat, hilft nichts also weiter zu suchen.

Heute hatte dazu der "Delphi" in Bonn seine Chance: http://www.delphi-bonn.de/

Diese hat er auch gut genutzt. Nettes Ambiente, leckeres Essen, nicht zu teuer. Nichtrauchertische! Die Lage ist (am Bonner Theater) sehr zentral, das Parkhaus der Oper bietet sich im Zweifelsfall an.

****o 4/5 Molli-Sternen.


Keine Kommentare: