08.01.2008

Wie AVM meine Internet-TV-Ambitionen sabotiert...

Zunächst mal etwas Generelles zu AVM: Ich mag AVM, ich mag die FritzBox. Ich mag es, dass diese Geräte so viele Möglichkeiten bieten.

Aus dieser Zufriedenheit heraus erwarb ich die Fritz!Media 8020. Die Pressemitteilung dazu las (und liest) sich sehr gut:

http://www.avm.de/de/Presse/Informationen/2007/2007_03_15_5.php3

Mein Fehler war (und rückblickend ist es recht einfach das zu erkennen) einer Pressemitteilung zu glauben. Diese enthält nämlich nicht, wie der flüchtige Leser glauben könnte, die Funktionen des Geräts. Sie enthält die Funktionen, von denen AVM hofft/wünscht/glaubt/vermutet, dass es sie irgendwann mal geben könnte:

"FRITZ! Media wird zum Start neben Video-on-Demand-Diensten auch auf lokale Medienserver zugreifen können."

Nicht zum Start des Produkts, sondern zum Start der Verfügbarkeit der Funktion?

Immerhin war dies im März. Meine Anfragen bei AVM, wann denn mit diesen Funktionen zu rechnen sei, wurden immer weiter nach hinten verschoben. Zuletzt hieß es "Q4/2007", das nun auch rum ist. Ich möchte doch nur lokale Inhalte auf dem Fernseher anzeigen können. Nur wegen meiner kindischen Hoffnung, AVM würde das Firmwareupdate "bald" bereitstellen, suche ich nicht nach einer funktionierenden Lösung, weil ich ja hoffe, das bald alles einfach so funktioniert. Mal sehen, wie lange ich noch warte...

Ob 1&1 etwas dagegen hat, diese Funktionen einzubauen, weil die Leute sonst eher eigene als gekaufte Inhalte sehen würden, weiß ich nicht. Bisher stand AVM nicht im Verdacht, solche Dinge aus Unfähigkeit oder Unwillen nicht zu veröffentlichen.


Kommentare:

Markus "molli" B. hat gesagt…

Neuigkeiten von AVM. Man habe die Ankündigungen der Presseerklärung in der Produktbeschreibung ja nicht wiederholt und einen Disclaimer verwendet.

Der neue Termin ist Q1/2008. Ich bleibe dabei skeptisch.

der Hase hat gesagt…

Ich habe erfahren das sich im Januar zwecks Firmware-Update etwas bewegen soll. Bleieb gespannt.
Siehe: http://www.connect.de/connect-Forum/dsl-hardware/1040-avm-fritz-media-8020-zdf-mediathek-etc-ma-glich.html

Anonym hat gesagt…

...oder auch nicht....

Anonym hat gesagt…

Unfassbar. Es passiert etwas:

http://www.mediacenter.de/

Neue Oberfläche, spielt nun auch lokale WMV-Dateien. Angeblich, noch nicht getestet. Und es lädt alles sehr langsam. Aber es wird bestimmt noch alles gut.