08.03.2008

Installation von Windows XP auf dem Acer Extensa 5220

Da ich derzeit die Ehre habe, auf einem Acer Extensa 5220 Windows XP statt des vorinstallierten Linux "Linpus" zu installieren, hier ein paar Notizen, die mir damit geholfen haben und vielleicht auch nochmal jemandem helfen.

* Gekauft Anfang März/08 bei Amazon, "Acer Extensa 5220".

* Problem bei der Windows-Installation, da das System keine Platten findet, weil ihm der Treiber fehlt, aber auch kein Diskettenlaufwerk hat, um diesen nachzuliefern ("F6").

* Früher gängiger Weg war, mit nLite eine neue Installation-CD zu bauen, der man den Treiber hinzufügt.

* Da das aktuelle BIOS aber auch einen IDE-Modus unterstützt (zweite Seite ganz unten, sonst BIOS updaten), kann man in diesen schalten und dann ganz normal installieren.

* Um später den richtigen SATA-Treiber wieder zu installieren, reicht es nicht, ihn von der HP runterzuladen und das Setup zu starten, da dieses nicht durchläuft; es findet seine im BIOS abgeschaltete Hardware ja nicht.

* Ich habe mir geholfen, indem ich den Treiber aus dem C:\Windows\Temp\Intel\-Verzeichnis kopiert habe, während der Installationsch lief. Dann von Hand über den Geräte-Manager den Windows-Treiber durch den "Intel Corporation 82801HBM/HEM" ersetzt, im BIOS umgeschaltet, fertig.


Ein bisschen merkwürdig kommt mir noch die WLAN-Verbindung vor, die zwar grundsätzlich schnell ist, aber gelegentlich zu hängen scheint. Das machen meine anderen WLAN-Geräte so nicht. Der Treiber ist aber schon aktuell, ich wüsste nicht, wo ich da sonst noch suchen sollte.


1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Hallo,

ich würde interessieren ,ob folgender Lösungsweg die richtige Wahl ist :
Wie die anderen Rezensenten aus dem Januar 2008 kann ich auch bestätigen, dass das Acer-Notebook bereits mit aktualisiertem BIOS (1.22) geliefert kommt. Die Installation von Windows XP geht schnell und problemlos! Einfach im BIOS (beim starten F2 drücken) die Festplatteneinstellung auf IDE stellen und loslegen.

Es fehlen jedoch viele notwendige Treiber. Von der Treiber-Seite der Acer Homepage braucht man folgende Treiber, am besten in der Reihenfolge installieren:

- Chipset_Intel965_v8.2.0.1012_Vista_XP
- Wireless_Broadcom_4311_v4.100.15.5_XP
- VGA_Intel_v 6.14.10.4820 _XP
- LAN_Broadcom_v10.26.0.0_XP
- CardR_TI_v2.0.0.7_XP
- Audio_Realtek_v5.10.0.5423_XP

Ich habe außerdem den Treiber für das Touchpad runtergeladen, erst dann funktionierte bei mir das Scrollen übers Touchpad. Danach ist das Gerät einsatzbereit! Ich zumindest hatte keine Probleme mit WLAN (habe an dem angebrachten Schalter nichts verändert), Sound oder Kartenleser.

gruss,

leery_de

Link:
http://www.amazon.de/Acer-Extensa-5220-050508-Notebook-Celeron/dp/B000U7R326