17.01.2009

Warum müssen Suchmaschinen immer versuchen, so schlau zu sein?

Was spricht eigentlich dagegen, dass Suchmaschinen das suchen, was ich will und im Zweifelsfall einfach sagen: "Gibt es nicht"? Warum bietet mir Amazon bei einer Suche nach Musikgruppe X auch Treffer zu ganz anderen Gruppen an, die möglicherweise in irgendeinem Zusammenhang stehen, ohne dass ich danach Frage. Oder Google z.B.: http://video.google.de/videosearch?q=leben%20ohne%20mops&um=1&ie=UTF-8&sa=N&tab=wv#q=leben%20ohne%20mops%20loriot&emb=0.


Keine Kommentare: