29.04.2010

1&1 schaltet DSL ab wegen Änderung CLIR bei Telekom?

Ein Bekannter von mir hat seinen Telefonanschluss bei der Telekom und DSL von 1&1. Bei der Telekom hat er wohl beauftragt, dass man seine Rufnummer sehen können soll, wenn er jemanden anruft (CLIR).

1&1 schrieb daraufhin:

die Deutsche Telekom AG hat uns mitgeteilt, dass sich die Leitungsdaten
für Ihren Telefonanschluss unter der Rufnummer xxxx zum
27.04.2010 ändern. Das ist dann der Fall, wenn Sie Ihren
Telefonanschluss gekündigt haben, wenn Sie umziehen oder eine
Anschlussänderung, z.B. von T-ISDN auf T-Net, beauftragt haben.

Da Ihr 1&1 DSL-Anschluss aus technischen Gründen an Ihren
Telefonanschluss bei der Deutschen Telekom AG gekoppelt ist, entfällt
auch Ihr 1&1 DSL-Anschluss zum 27.04.2010.

Ob das alles so seine Richtigkeit haben kann? 1&1 bestätigt jedenfalls, dass durch diese Änderung das DSL kaputtgeht und es dauert "nur wenige Wochen" bis das Ganze behoben werden kann (Port löschen, neuer Port, neue Aufschaltung)...


 


Keine Kommentare: