02.12.2010

Apple TV Erfahrungsbericht

Ich bin derzeit eines neuen Apple TV 2 habhaft und konnte es schon ein bisschen testen.

Die Einrichtung an sich ist wie erwartet einfach, auch die Remote-App, die die mitgelieferte Fernbedienung mehr als ersetzen kann, funktionierte auf Anhieb.

Was leider nicht klappte, war das Abspielen von Musik per Airplay vom iPhone aus. Das Apple TV wurde zwar gesehen und da iPhone tat so, als ob es funktioniert, man hörte aber nichts.

Ursache war, dass iPhone und Apple TV an verschiedenen WLAN-Routern verbunden waren, also:

Apple TV<--WLAN-->Router 1<--Kabel-->Router 2<--WLAN-->iPhone

Es ist sehr verwirrend, dass über diese Verbindung anscheinend alle Daten übertragen werden können, ausser den Airplay-Daten.

Außerdem musste ich am ersten Test-Fernseher feststellen, dass die Qualität der Musik hörbar schlecht war. Ob dies der Schlechtigkeit der WLAN-Verbindung und damit einer automatischen Reduzierung der Qualität geschuldet ist, weiß ich nicht. Am anderen Fernseher und Verkabelung ala:

Apple TV<--Kabel-->Router<--WLAN-->iPhone

war die Qualität anscheinend normal.


Keine Kommentare: