26.12.2010

Restaurant-Check Fuerteventura Teil 5

Coronado (Morro Jable) (Karte): Auch ein schönes Restaurant ist das in Morro Jable gelegene "Coronado". Um es zu finden, folgt man einfach der Straße durch Morro bis zum Ende durch, den Berg hoch, dreht oben am Kreisel und fährt dann die Straße wieder runter. Noch vor der Tankstelle sieht es dann so aus:

Coronado

Gut gefällt mir das Ambiente an sich, Abzüge gibt es allerdings, da wir einen Rauchertisch bekommen haben. Ich habe leider nicht nachgesehen, ob es überhaupt einen Nicht-Raucherbereich gibt - das wäre aber sehr schön.  Es bietet sich an, einen Tisch zu reservieren.

Von der Preisklasse her ist es zwar eines der teureren Restaurants die ich hier im Blog erwähne, aber durchaus im Rahmen und sein Geld wert. Wir sind für ca. 30 EUR pro Nase alle satt geworden.

Das Essen: Sehr lecker. Vorspeisen, klassisch kanarisch. Es gibt Menüs, die meinen Mitessern sehr gefallen haben, bei den Fleischgerichten sucht man sich die Beilagen aus und kriegt so genau das, was man möchte.

Insgesamt als eine Empfehlung, reicht aber nur fast an das Marabu heran.

PMAG: ****o/***+o/****o/****+


Keine Kommentare: