04.12.2008

Barbara-Tag

Irgendwie scheint der (weit verbreitete?!) Brauch, am heutigen Barbara-Tag (4.12.) Kindern (und anderen) Schuhe mit Süßwaren zu füllen am Internet vorbei gegangen zu sein. Ich schreibe nun also hier hin, dass es diese Sitte gibt. Nein, nicht Nikolaus, Barbara. Danke.


Kommentare:

Ech Spröözeblech hat gesagt…

Lieber Markus,
danke, danke, danke! Wir befüllen auch zu Barbara die Schuhe mit Schokolädchen, Manderinen, Nüssen und allem was es sonst noch so an leckerem Süßkram gibt. Glück hat wer große Schuhe hat.
Schöne Grüße
Maria

Markus "molli" Beschoner hat gesagt…

http://spreuzeblech.blogspot.com/2008/12/sankt-barbara.html

:)